Karl, der uns allen bekannte Pfadfinder hat Besuch bekommen: Mara, eine Pfadfinderfreundin aus Südafrika (siehe Bild oben).

Bei einem Spaziergang durch den Offenbacher Waldpark hat Mara sich „verlaufen“. Zum Glück weiß sie noch, wo sie gestartet ist und hat außerdem unterwegs viele Fotos gemacht. Diese Fotos hat sie an Karl geschickt, der mit Hilfe dieser Fotos ihren Weg nachgehen und sie finden kann. 

Wollt ihr Karl dabei helfen?

Wenn ja, dann holt euch das Spielmaterial in der Fichtestraße 15a ab (in der am Zaun befestigte Plastikhülle, rechts neben den Briefkästen) und legt los.
Das Spielmaterial enthält eine Landkarte des Waldparks (Gut, dass wir uns am 20.11. mit diesem Thema beschäftigt haben 😉 ) sowie die Fotos (leider etwas blaustichig), die Mara geschossen hat.
Damit könnt auch ihr den Weg nachgehen, den Karl gehen muss um Mara zu finden.

Mit Hilfe von zwei Hinweisen, die ihr unterwegs bekommt, könnt ihr das Lösungswort herausfinden und unten auf der Seite eingeben.

Viel Erfolg und Gut Pfad!


Alles auf eine/die Karte setzen (20.11.)

2 Gedanken zu „Alles auf eine/die Karte setzen (20.11.)

    • 21. November 2020 um 16:20
      Permalink

      Nein, leider nicht ganz.

      Du hast die Bilder 17 bis 19 nicht berücksichtigt.
      Damit ändert sich der Weg und die Lösung noch einmal.
      Die Lösung musst du in der Bibel nachschlagen (z.B. bibleserver.com).

      Ein Wort aus diesem Bibelvers ist das Lösungswort.
      Den Hinweis dazu gibt dir „Mara“, die in der Nähe von Foto Nr. 20 „versteckt“ ist.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.