Parallel zum „Erwachsenen-Gottesdienst“ feiern die Kinder ihren Kindergottesdienst. Das geht natürlich lauter und turbulenter zu als bei den Erwachsenen.

Biblischen Geschichten werden nicht nur erzählt, sondern gespielt, gebastelt, Spuren davon von kleinen Archäologen ausgegraben oder besungen.
Mit allen Sinnen Gott und seine wunderbare Schöpfung erleben, das wollen wir mit unseren Jüngsten. 

Es gibt zwei Altersgruppen: Für Kindergartenkinder von 3-6  Jahren sind es die ENTDECKER und die Schulkinder von 6 – ca. 12 Jahre sind die FORSCHER. 

Wir haben gerade auch zusätzliche Räumen bekommen und freuen uns darauf, diese gemütlich einzurichten.

Kindergottesdienst feiern wir in der Regel jeden 1. bis 3. Sonntag im Monat. Beim unserem Sonntagsbrunch sind die Kinder einfach mitten dabei.