Nach den Filmen Die Hütte, Die Feuerzangenbowle und zuletzt Briefe an Gott haben wir wieder einen ziemlich aktuellen Kinohit im Programm!

Da wir den Film non-profit zeigen, dürfen wir den Titel auf der Homepage nicht nennen ** (siehe unten)

So viel sei verraten: Der Film spielt im 2. Weltkrieg und handelt von einem jungen Mann der, unfreiwillig zum Soldaten einberufen, das 5. Gebot „Du sollst nicht töten“ ernst nimmt und dennoch, oder gerade deshalb im Einsatz zum Helden und Lebensretter wird. Dieser Film ist eine Kinoproduktion des Regisseurs Mel Gibson aus dem Jahr 2016 und beruht auf einer wahren Begebenheit.  Der Film ist ab 16 Jahren!

Mittwoch 21. Februar 2018 um 19.30 Uhr im Lichthof

Adresse: Fichtestraße 15, Einlass 19.00 Uhr
Eintritt frei – eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten ist willkommen! Und natürlich gibt es auch etwas für das Leibliche Wohl…

Am 21.März gibt es den vorerst letzten Film für dieses Frühjahr – danach wird es zu hell in unserem Lichthof. Im Herbst geht es weiter.

** P.S. Für unser kleine Kinoreihe, in der wir in der Regel aktuelle Filme zeigen, gilt in den meisten Fällen Folgendes: Der Verband der Filmverleiher hat das Bewerben von Veranstaltungen den kommerziellen Vorführern vorbehalten. Wir dürfen daher, trotz offizieller Anmeldung dieser Veranstaltung, weder Filmbilder zeigen noch den Titel nennen. Bei persönlicher Nachfrage, teilen wir aber gerne mit, was für einen Film wir zeigen. 
Ihre FeG Offenbach