Wenn es draußen dunkel geworden ist und auch in unserem Lichthof die Kerzen angegangen sind, begeben wir uns gemeinsam mit den Kindern auf eine musikalische Reise, bei der der König der Könige im Mittelpunkt steht: Heute noch Kind in der Krippe ist er morgen schon der Retter der Welt, der auch Dir begegnen will, denn in dieser Nacht ist Gott Mensch geworden!

Herzliche Einladung: 24.12. 16.00 Uhr

Macht hoch die Tür‘, die Tor‘ macht weit,
es kommt der Herr der Herrlichkeit,
ein König aller Königreich‘;
ein Heiland aller Welt zugleich,
der Heil und Segen mit sich bringt;
derhalben jauchzt, mit Freuden singt:
Gelobet sei mein Gott,
mein Schöpfer reich von Rat.

Er ist gerecht, ein Helfer wert,
Sanftmütigkeit ist sein Gefährt,
sein Königskron‘ ist Heiligkeit,
sein Zepter ist Barmherzigkeit;
all uns’re Not zum End‘ er bringt,
derhalben jauchzt, mit Freuden singt:
Gelobet sei mein Gott, 
mein Heiland groß von Tat.

O wohl dem Land, o wohl der Stadt,
so diesen König bei sich hat!
Wohl allen Herzen insgemein,
da dieser König ziehet ein!
Er ist die rechte Freudensonn‘,
bringt mit sich lauter Freud‘ und Wonn‘.
Gelobet sei mein Gott, 
mein Tröster früh und spat.

 

Weihnachtslied von Johann Anastasius Freylinghausen