„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ unter diesem Motto haben wir uns am 22. Januar mit Offenbach und seiner Geschichte beschäftigt.

Um Offenbach ein wenig näher kennen zu lernen sollten sich die Pfadfinder in Kluft und mit unserem Logo mit mindestens den folgenden drei steinernen oder bronzenen Personen in der Offenbacher Innenstadt fotografieren lassen:

1. Wilhelmsplatz – ein kleiner, freundlich grüßender Mann mit einem Koffer
2. Aliceplatz – ein armer Frankfurter, der mit den Hunden in Offenbach nicht klar kommt
3. Büsing Park – ein stehender Mann, der sich keine Kleidung leisten kann

Hier kannst du die Ergebnisse sehen:

Warum in die Ferne schweifen…? (22.01.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.